Archiv

Artikel Tagged ‘Anlagentechnik’

Jobs im Bereich Leichtmetallguss und Anlagentechnik

20. April 2011 Keine Kommentare

Motorblock

Motorblock

Seit geraumer Zeit wurden Gegenstände, für den alltäglichen Zweck- als auch den Luxusgebrauch, durch in Form gießen von flüssigem Metall hergestellt. Hierbei unterscheidet man zwischen dem nunmehr veraltetem Herdguss- und später dem weitaus effizienteren Wachsausschmelzverfahren von ca 1780, welches mit der Industrialisierung einherging. Dieses erlaubte nun auch verschiedene Komponente in fließbandähnlicher Produktion herzustellen.

In der Gegenwart finden die Ansprüche an dieses Verfahren ihr nunmehr größte Ausprägung.
Die Aluminiumgießerei Handtmann verkörpert in Deutschland eine wirtschaftliche Monopolstellung in dieser altbewährten Branche, dem modernen Leichtmetallgussverfahren. So entstehen dort unter anderem sicherheitssensible Fahrwerkteile, kraftstoffführende Bauteile oder hochkomplexe Fahrwerksteile.

Desweiteren werden Rohrleitungen für Gase und Flüssigkeiten, produktschonende Filteranlagen, CIP – Reinigungsanlagen sowie vorgefertigte Baugruppen, zum Beispiel Rohrzaunelemente oder Tankdomdeckel hergestellt. Außerdem werden gegenwärtig Maschinen für die wurstverarbeitende Industrie, Edelstahlarmaturen für die Getränkeindustrie, Bearbeitungszentren für die Flugzeugindustrie und stabilste Teile aus technisch entwickeltem Kunststoff hergestellt.

Vorrangig in der etablierten Autoindustrie als auch in der Heizungs- und Solarindustrie wird der Aluminium- und Magnesiumguss besonders häufig praktiziert. Es existiert ein breites Spektrum an Jobs im gängigen Bereich des Leichtmetallguss und Anlagetechnik, wie zum Beispiel Konstrukteur, Projektingenieur, Bauleiter oder leitender Ingenieur der Verfahrenstechnik und Anlagenbau. Es gib viele verschiedene Varianten in dem Bereich Leichtmetall-Guss und Anlagentechnik zu arbeiten. Ein Studium erhöht die Chancen natürlich um einiges mehr, eine für den jeweiligen Typ passende Arbeit zu finden. Genauso sind die Verdienstmöglichkeiten nicht zu verachten.

Gerade im Bereich Leichtmetall-Guss und Anlagentechnik sind stets wieder Arbeiter fĂĽr verschiedene Bereiche gefragt, so dass die Wahrscheinlichkeit einen guten Job zu bekommen sehr hoch gesteckt sind.