Job

Deutschland: EU warnt vor Job-Misere

Das Herbstgutachten der EU fällt für Deutschland nicht wirklich rosig aus. Was sich viele schon gedacht haben, wird nun auch nach Meinung der europäischen Experten eintreten. Im nächsten Jahr steht uns offenbar ein massiver Anstieg der Arbeitslosenzahlen bevor!

Zwar verbessert sich die Konjunktur in Europa ein wenig, doch sind die im Moment noch angepriesenen Maßnahmen wie Kurzarbeit und Co., laut EU, „nicht nachhaltig“. Im nächsten Jahr laufen die entsprechenden Verträge aus und dann wird sich das kurzfristige Denken der Regierung rächen.

Die Arbeitslosenrate wird dann fast 10% betragen! Alles in allem eher trübe Aussichten. Genau in solchen Situationen ist es wichtig, auf die Regierung Druck auszuüben!

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Regionales Handwerk geht positiv ins nächste Jahr | Handwerk-Dienstleistung November 4, 2009 um 2:06 pm

    […] noch einmal ein großer Einbruch erwartet. Noch mehr Unternehmen müssten in Kurzarbeit gehen oder Mitarbeiter gar ganz entlassen. Zudem wird befürchtet, dass die Investitionsbreitschaft weiterhin abnimmt. Tags: Krise […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.