Freelancer

    Mehr Effizienz, weniger Papierkram – Wie Freelancer ihre Buchhaltung optimieren

    Auch wenn viele Freelancer nicht sonderlich darüber begeistert sind, muss eine Buchhaltung angefertigt werden, damit die angefallenen Einnahmen und Ausgaben dem zuständigen Finanzamt transparent dargelegt werden können. Dabei führt eine sorgfältige Buchhaltung auch dazu, dass ein guter Überblick über die finanziellen Rahmenbedingungen der Freelancer-Tätigkeit besteht, was dabei helfen kann, potenzielle finanzielle Engpässe frühzeitig zu erkennen. Unter anderem durch die Nutzung von modernen Buchhaltungssoftwares können Freelancer ihre Buchhaltung optimieren und dafür sorgen, dass der zeitliche Aufwand für die Anfertigung der Buchhaltung…

    Weiterlesen

  • Ratgeber

    Was muss man beachten, wenn man einen Ausländer einstellt?

    Wer ein Unternehmen betreibt und nach Arbeitskräften sucht, denkt vielleicht daran, Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft oder Asylsuchende einzustellen. Das ist mit einigen bürokratischen Hürden verbunden. Welche Regeln zu beachten sind, ist abhängig von der…